Blog – Innovationsprojekte2023-06-22T14:45:09+00:00

Geblogte Einblicke in die Digitalisierung der Energiewende

Hier finden Sie aktuelle Beiträge rund um das Thema Digitalisierung der Energiewende welche von unserer Redaktion recherchiert und publiziert werden. Haben auch Sie ein spannendes Thema welchem wir nachgehen sollten, dann melden Sie sich gerne über redaktion@ppc-ag.de.

Nach Kategorien suchen

Nach Datum suchen

Newsletteranmeldung

    Nach Tags

    Hier finden Sie aktuelle Beiträge rund um das Thema Digitalisierung der Energiewende welche von unserer Redaktion recherchiert und publiziert werden. Haben auch Sie ein spannendes Thema welchem wir nachgehen sollten, dann melden Sie sich gerne über redaktion@ppc-ag.de.

    • Ingo_Schoenberg_PPC_Vorstandsvorsitzender

    GNDEW im Kabinett: Rollout in Deutschland startet durch und liefert Smart Grid Blaupause für Europa

    Am 11. Januar 2023 wird das Gesetz zum Neustart der Digitalisierung der Energiewende im Kabinett vorgestellt und voraussichtlich zeitnah im Bundestag beschlossen. In dieser Meldung ordnet Ingo Schönberg (Vorstandsvorsitzender PPC) den Gesetzentwurf und den deutschen Weg in den europäischen Kontext ein.

    • PPC_Weihnachtskarte_2021

    Jahresrückblick 2022

    Ein weiteres Jahr geht zu Ende und wir haben wieder einiges erlebt! 2022 gab es viel Bewegung rund um das Smart Meter Gateway und auch bei PPC ist einiges passiert! Wir bedanken uns bei unseren Kunden und Partnern für die gute und erfolgreiche Zusammenarbeit und das uns entgegengebrachte Vertrauen - für 2023 wünschen wir alles Gute und weiterhin viel Erfolg!

    15.12.2022|Tags: , |

    Abschluss von Smart Grid Cluster: Vom virtuellen Kraftwerk zum wortwörtlichen Feldtest

    Entscheidend für den Erfolg von Smart Grids ist die reibungslose Kommunikation aller beteiligten Mitspieler. Ein Regelframework dafür wurde die letzten drei Jahre in dem Projekt "Smart Grid Cluster" erprobt. PPC war als Bereitsteller für die Kommunikationsinfrastruktur mit dabei - unser Fazit zum Projektabschluss.

    Digital Energy Conference 2022

    Am 18. Oktober 2022 findet die Digital Energy Conference live auf dem Messegelände Berlin statt (Einlass über das Hub27). Das Programm können Sie auf der Focus Stage in Halle 25 verfolgen. Die Bitkom Konferenz bringt die wichtigsten Akteure aus Energie- und Digitalunternehmen, Politik, Wissenschaft und Startups zusammen, um sich über hochaktuelle Themen im Energy-Sektor auszutauschen.

    Metering Days 2022

    Endlich wieder Fulda - Endlich wieder Metering Days Nach zwei Jahren Online-Veranstaltung nun wie zuvor gewohnt, persönlich vor Ort. Am 11. und 12. Oktober fanden die Metering Days 2022 in Präsenz statt. Das Branchentreffen für Smart Metering drehte sich rund um die Digitalisierung der Energiewende und den Rollout für intelligente Messsysteme. Der Re-Start mit 670 Teilnehmern machte deutlich, dass nicht nur wir bei der PPC den direkten Austausch und die zwischenmenschliche Kommunikation vermisst haben.

    PPC und Landis+Gyr starten Zusammenarbeit bei RLM-Lösungen über das intelligente Messsystem

    Landis+Gyr und PPC treiben durch eine Kooperation die Umsetzung der registrierenden Leistungsmessung (RLM) über intelligente Messsysteme (iMSys) voran. Damit werden weitere Anwendungsfelder der iMSys erschlossen und die RLM-Technik profitiert von der zertifizierten, cyber-sicheren Infrastruktur.

    Partnertreffen SMGW-forwards in Mannheim

    Auf Einladung der Power Plus Communications AG trafen sich die Projektpartner des Förderprojekts SMGW-forwards im Hauptsitz in Mannheim am 25.08.2022 zum Austausch über den Status Quo des gemeinsamen Projektes. Vor Ort vertreten waren die fünf Projektpartner e.kundenservice Netz, Robotron, TEAG, TMZ sowie die PPC.

    SMGW-forwards – Reallabor beschleunigt Digitalisierung der Energiewende

    Ein Ziel eint die fünf Partner des Förderprojekts SMGW-forwards: Die Digitalisierung der Energiewende zu beschleunigen. Im Fokus steht die Weiterentwicklung des Smart Meter Gateways und der umgebenden Prozesslandschaft entlang des Stufenplans sowie deren Evaluation in der Praxis.

    Partnerschaft fördert Integration der E-Mobilität

    Am 09. Juni fand die zweite Partnerversammlung des Förderprojekts unIT-e² im Konsortium mit Vertreter:innen aller 29 Projektpartner in Baunatal statt. Vor Ort vertretene Partner waren u. a. die BMW Group, Mercedes-Benz, Volkswagen und Ford sowie EWE Netz, Bayernwerk, EAM und SWM von der Energieversorger-Seite.

    Das Trauerspiel um den §14a hat ein Ende

    Anfang Juli hat der Bundestag das Gesetzespaket zum beschleunigten Ausbau der Erneuerbaren, beschlossen. Besonders der Weg zur besseren Integration der Elektromobilität wie auch Speicher  im Stromnetz wird durch die Regelungen zur Steuerbarkeit geebnet.

    • PPC_4._Kundentreffen_Beitragsbild

    Rückblick 4. PPC Kundentreffen

    Dieses Jahr ging es ein Stück zurück zur Normalität: Zum 4. Kundentreffen in Mannheim konnten wir dank des 2G+-Konzepts wieder einige Gesprächspartner vor Ort und zusätzlich über 250 Zuschauer im Livestream begrüßen. Für alle, die leider nicht dabei sein konnten, hier die Highlights zusammengefasst.

    12.11.2021|Tags: , , |
    • Ladeinfrastruktur_Robotron_Webasto_PPC

    PPC, Robotron und Webasto setzen Lösung für Lademanagement mit Smart Meter Gateway um

    Die Power Plus Communications AG (PPC), die Robotron Datenbank-Software GmbH und Webasto SE, globaler Systempartner der Automobilindustrie, haben gemeinsam eine praxistaugliche Lösung für das Management von Ladevorgängen und Ladesäulen über das intelligente Messsystem umgesetzt.

    • PPC_Grafik_CLS-Lösungen_Anwender_Beitragsbild

    „HKE an Bord“ – Was ändert sich durch den Stufenplan?

    Entlang des BSI-Stufenplans wird das intelligente Messsystem systematisch weiterentwickelt. In der anstehenden Stufe 3 werden über Systemeinheiten neue Anwendungsfälle in den Bereichen Submetering, Elektromobilität und Steuerung von Lasten sowie EEG-Anlagen erschlossen.

    • Installation SMGW

    PPC begrüßt MsbG-Anpassung: Rechtssicherheit im Rollout und systemische Freiheitsgrade für Innovation

    Wie bereits im Mai angekündigt, wurde in der Bundestagssitzung am 24.06.2021 eine Novelle des Messstellenbetriebsgesetzes beschlossen. Neben Klarstellungen und Schärfungen bei den Anforderungen an Smart Meter Gateways wurde der systemische Ansatz gestärkt.

    Nach Kategorien suchen

    Nach Datum suchen

    Newsletteranmeldung

      Nach Tags

      Anfahrt
      Kontakt
      Newsletter