Unsere Lösung: Smart mit BPL G4 BPL

Smart Metering und Smart Grids kann es nur mit einer leistungsfähigen Kommunikationsplattform geben, die in der Lage ist, sämtliche wichtige Energiedaten zu transportieren: in Echtzeit, IP-basiert, sicher verschlüsselt und breitbandig.

Breitband Powerline: Die Verwandlung des Stromnetzes in ein Smart Grid

Durch die Datenübertragung über das Stromnetz bietet BPL überall die beste Verfügbarkeit und Erreichbarkeit, gerade im Keller. Dafür sorgen dynamisches Signalrouting und die Nutzung der Meshed-net-Technologie.

Unser BPL-System ist zudem eine kostengünstigste Lösung: keine monatlichen Fixkosten, keine Abhängigkeit von Dritten.

Datenschutz und -sicherheit

Mit unserer Lösung werden Nieder- (230-400V) und Mittelspannungsnetze (1-36kV) zu einer effizienten breitbandigen Kommunikationsinfrastruktur. Moderne Verschlüsselungsalgorithmen und Authentifizierungsverfahren bieten höchste Sicherheit für die transportierten Informationen.

Echtzeit-Übertragung, Flexibilität und Zukunftssicherheit

Auch PPCs BPL-System der vierten Generation ist den betrieblichen Standards sowie dem Netzbetrieb der Energieversorger angepasst. Das System beeinflusst in keiner Weise den operativen Betrieb des Stromnetzes. Dynamisches Schalten zwischen den unterschiedlichen Geräten sichert immer eine optimale Verbindungsqualität, selbst während Schaltprozessen im Verteilnetz.

Unser BPL-System adaptiert sich selbsttätig auf alle Gegebenheiten in den unterschiedlichsten Schaltungs- und Betriebsarten der Stromnetze. Basierend auf dem TCP/IP-Protokoll bietet es ein breites und zukunftssicheres Anwendungsspektrum.

Die systemeigene Anpassungsfähigkeit ermöglicht den Einsatz in Stromnetzen mit unterschiedlichsten Strukturen wie Vermaschungen, Ring- oder Baumstrukturen. Dynamisches Routing und Smart Repeating gewährleisten stets optimale Verbindungsqualität und große Flexibilität bei der Installation der Einspeisepunkte.