Kontakt Kontakt +49(0)621/40165-100

Kontaktformular

TRuDI sorgt für Transparenz im Smart Metering

Logo BundesDisplay

Der Arbeitskreis BundesDisplay hat mit TRuDI eine Display-Software für Intelligente Messsysteme in Privathaushalten entwickelt. Nach sechsmonatiger Entwicklungsphase und erfolgreicher Prüfung durch die Physikalisch-Technische Bundesanstalt (PTB) ermöglicht die Transparenz- und Display-Software dem Endverbraucher eine einheitliche, herstellerübergreifende Darstellung seines Energiebedarfs sowie die Möglichkeit zur Rechnungsprüfung.

TRuDI steht als betriebssystemunabhängige Open-Source-Software kostenfrei zum öffentlichen Download zur Verfügung, wobei die Wartung und Pflege der Software weiterhin durch die Unternehmen des Arbeitskreises BundesDisplay erfolgt. Die Nutzung und Weiterentwicklung von TruDI ist damit uneingeschränkt möglich. Auf diese Weise ist TRuDI nicht nur für Endkunden interessant, sondern steht auch als Basis für Mehrwertdienste und für die Portal- und die App-Entwicklung zur Verfügung.

Die Funktionsweise von TRuDI

Funktionsweise TRuDI

Die Benutzeroberfläche von TRuDI

Trudi Screen Datenladen
Trudi Screen Datenladen TAF
Trudi Screen Tarife
Trudi Screen Daten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Newsletter

Jetzt Anmelden
Schließen