Kontakt Kontakt +49(0)621/40165-100

Kontaktformular

Steuern über das SMGW – praxistaugliche CLS-Lösung vorgestellt

In erfolgreicher Zusammenarbeit mit unseren Partnern IDS und GÖRLITZ haben wir die FNN-Steuerbox ACOS 730 und die Steuerungssoftware „CLS-Operator“ erfolgreich an unser Smart Meter Gateway angebunden.

Die Lösung ist in die Smart-Meter-Test-PKI eingebunden und erfüllt damit die Grundvoraussetzung für den produktiven Einsatz mit intelligenten Messsystemen. Das Smart Meter Gateway als Kommunikationszentrale des iMSys dient hierbei der Datenverschlüsselung und -kommunikation.

Die Nutzung der sicheren iMSys-Infrastruktur ist künftig für energiewirtschaftlich notwendige Anwendungsfälle vorgesehen, insbesondere für das sichere Last- und Einspeisemanagement. Ziel hierbei ist es, ein koordiniertes Steuerungssystem zu etablieren, das einen automatisierten Datenaustausch mit Netzbetreibern und externen Marktteilnehmern ermöglicht. Die Integration einer Steuerungsfunktion erfolgt dabei über die Controllable-Local-Systems (CLS)-Schnittstelle des SMGWs. Dieses sorgt für die sichere Übertragung von autorisierten Steuer- und Schaltbefehlen, die über eine Steuerbox an entsprechende Anlagen weitergeleitet werden.

In einer Demo auf der diesjährigen E-world wurde das Aufspielen von Tarifmodellen in die Steuerbox sowie das Übersteuern des Tarifmodells durch Netzbetreiber, zur Umsetzung der Netzampel, gezeigt. Zeitnah werden auch Software-Updates der Steuerbox per Fernzugriff über das SMGW möglich sein.

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Newsletter

Jetzt Anmelden
Schließen