Petra Helbig Petra Helbig Leiterin Personal +49 621 40165-102

Kontaktformular

Karriere PPC Team

Praktikant im
Technologie­management (m/w)

Die Power Plus Communications AG  ist der führende Anbieter von Smart Meter Gateways und Breitband Powerline Kommunikationssystemen (BPL) für die Digitalisierung der Energiewende. PPC wurde bereits vielfach für seine Innovationskraft ausgezeichnet und ist führender Partner vieler Energieversorger und Kommunikationsnetz­betreiber. Werden Sie Teil unseres jungen und vielfältigen Teams!

 

Ihre Aufgaben:

  • Durchführung von Analysen im Bereich „Breitband-Powerline Technologieoptimierung”
  • Nutzung von MIMO im Accessbereich
  • Evaluierung des Bandbreitengewinns durch den Einsatz von RTS/CTS im Accessbereich
  • Praktischer Vergleich der Industriestandards IEEE 1901 und IEEE P1901.1

 

Ihr Profil:

  • Sie studieren Elektrotechnik, Informatik oder einen vergleichbaren Studiengang und haben mindestens das 3. Fachsemester ihres Bachelorstudiums erreicht
  • Sie besitzen gute Kenntnisse in Nachrichten- und HF-Technik
  • Sie verfügen über ausgeprägte analytische und konzeptionelle Fähigkeiten
  • Sie sind teamfähig und kommunikationsstark
  • Sie verfügen über gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Grundwissen in der Energiewirtschaft von Vorteil

 

Wir bieten:

  • Große Gestaltungsfreiräume für Ideen und Ihr Engagement
  • Flache Hierarchien
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Eine Praktikumsvergütung
  • Einen modernen Arbeitsplatz mit Anbindung zum kostenlosen Firmenparkplatz, kostenlose Getränke, Kicker-Breaks und vieles mehr
  • Sie lernen die vielfältigen Aufgabenstellungen innerhalb von PPC kennen und unterstützen unser Team engagiert sowie verantwortungsvoll im Tagesgeschäft und übernehmen nach einer entsprechenden Einarbeitung eigenständige Aufgabenbereiche

 

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe Ihres bevorzugten Zeitraumes als PDF an career@ppc-ag.de oder bewerben Sie sich direkt hier.

Nach Beendigung des Bewerbungsverfahrens, spätestens jedoch nach sechs Monaten, werden ihre personenbezogenen Daten automatisch gelöscht, es sei denn, Sie willigen ausdrücklich in eine Speicherung über einen längeren Zeitraum ein.

Zum Download:

Schließen