Petra Helbig Petra Helbig Leiterin Personal +49 621 40165-102

Kontaktformular

Karriere PPC Team

Masterand (m/w)

Entwicklung eines Vektor Signalgenerators zur Prüfung von BPL Geräten

Die Power Plus Communications AG  ist der führende Anbieter von Smart Meter Gateways und Breitband Powerline Kommunikationssystemen (BPL) für die Digitalisierung der Energiewende. PPC wurde bereits vielfach für seine Innovationskraft ausgezeichnet und ist führender Partner vieler Energieversorger und Kommunikationsnetz­betreiber.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ambitionierte Studenten und Studentinnen, die ihre Abschlussarbeit  bei uns schreiben wollen.

 

Themenbereich:

  • Sie unterstützen die Hardwareentwicklung bei dem Thema „Entwicklung eines Vektor Signalgenerators zur Prüfung von BPL Geräten“
  • Sie definieren Anforderungen an das Prüfmittel und planen den Aufbau und die Umsetzung
  • Sie erstellen ggf. die Hardware und erforderliche Software
  • Sie verifizieren ihren Aufbau mit Mess- und Prüfmitteln

 

Ihr Profil:

  • Sie studieren Informationstechnik, Nachrichtentechnik, Elektrotechnik oder einen vergleichbaren Studiengang
  • Sie verfügen über Kenntnisse in der analogen und digitalen Signalverarbeitung
  • Sie verfügen über Kenntnisse im Bereich der DSP und FPGA Entwicklung
  • Sie besitzen ein starkes analytisches und konzeptionelles Denkvermögen, eine selbstständige Arbeitsweise und sind belastbar
  • Ihre Deutsch- und Englischkenntnisse sind sehr gut

 

Wir bieten:

  • Die Möglichkeit, Ihre Abschlussarbeit in einem jungen dynamischen Team eines innovativen Technologieunternehmens anzufertigen.
  • Flache Hierarchien
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Einen modernen Arbeitsplatz mit Anbindung zum kostenlosen Firmenparkplatz, kostenlose Getränke, Kicker-Breaks und vieles mehr

 

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung als PDF-Datei unter Angabe Ihres bevorzugten Bereiches an career@ppc-ag.de oder berwerben Sie sich direkt hier.

 

Nach Beendigung des Bewerbungsverfahrens, spätestens jedoch nach sechs Monaten, werden ihre personenbezogenen Daten automatisch gelöscht, es sei denn, Sie willigen ausdrücklich in eine Speicherung über einen längeren Zeitraum ein.

Zum Download:

Schließen