Kontakt Kontakt +49(0)621/40165-100

Kontaktformular

1. Ministerdialog von C/sells

Am 9.4. 2018 fand der erste Ministerdialog von C/sells in Stuttgart statt. Bei der öffentlichen Fachkonferenz stellte Gesamtprojektleiter Albrecht Reuter das erste Positionspapier von C/sells vor. In dem Papier fordern die Projektbeteiligten mehr politische Unterstützung, um die Energiewende erfolgreich umsetzen zu können und sprechen konkrete Handlungsempfehlungen aus. Beispielsweise werden gesetzliche Rahmenbedingungen gefordert, um mit neuen Ansätzen mehr Akteure am Energie- und Flexibilitätsmarkt zu involvieren. Auch thematisiert das Papier die Rahmenbedingungen zur Einführung intelligenter Messsysteme.

Die Teilnehmer der Veranstaltung erhielten zu Beginn eine Einführung in die C/sells-Welt und einem Überblick über den aktuellen Stand des SINTEG-Projekts. Anschließend wurden einzelne Partizipationszellen vorgestellt, mit dabei auch das Franklin-Village in Mannheim, das zu einem neuen smarten Stadtteil werden soll.

Highlight des Programms war die Podiumsdiskussion mit dem baden-württembergischen Energiewirtschaftsminister Franz Untersteller,  sowie Vertretern des Fraunhofer-Instituts für Solare Energiesysteme ISE, der TransnetBW GmbH, der Energiedienst AG, der MVV Energie AG und PPC. Diese diskutierten mit dem Publikum die Forderungen des Positionspapiers und die Hindernisse, die zum Gelingen der Energiwende überwunden werden müssen.

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Newsletter

Jetzt Anmelden
Schließen