Kontakt Kontakt +49(0)621/40165-100

Kontaktformular

Mannheim im Dunkeln

Projekte im Bereich CLS-Anwendungen

Sichere Daten­übertragung im Internet of Things

Über die Controllable-Local-Systems (CLS)-Schnittstelle unserer SMGWs können diverse Geräte integriert werden, die eine sichere Datenübertragung im IoT benötigen. Im Rahmen der Digitalisierung werden zahlreiche neue Anwendungen ermöglicht, z.B. in den Bereichen Smart-Building, Smart-Home, E-Mobilität oder Sicherheit.

Zur Umsetzung dieser Anwendungen bieten wir ein CLS-Portfolio mit Adaptern, intelligenten Gateways und Netzwerkbausteinen.

Submetering dient der verbrauchsgerechten Kostenumlegung von Wärme- und Wasserverbräuchen im Gebäude auf einzelne Mietparteien. Mit unseren Partnern aus der Immobilienwirtschaft (z.B. den Unternehmen aus der noventic-Group) realisieren wir Submetering-Lösungen für unterschiedliche Anwendungsfälle. Hierfür bringen wir Zähler, Sensoren, Backend-Systeme und Clouddienste verschiedener Anbieter in unserer SMGW-Infrastruktur zusammen.

Über die CLS-Schnittstelle unseres Smart Meter Gateways werden Heizkostenverteiler sowie Wasser- und Wärmezählerstände fernausgelesen. Hierfür haben wir Software- sowie Hardwarelösungen entwickelt. Die hochaufgelösten Daten können anschließend an Abrechnungsdienstleister, Immobilienverwalter oder Endkunden übermittelt werden. So lassen sich einfach digitale Abrechnungen, Selbstabrechnungen und Verbrauchsvisualisierungen erstellen. Darüber hinaus können weitere funkbasierte Sensoren und Aktoren zur Gebäudeüberwachung, Fernwartung oder für Ambient-Assisted-Living-Services integriert werden.

Über die CLS-Schnittstelle können verschiedene Geräte zum Steuern und Regeln an unser SMGW angebunden werden, z.B. steuerbare Lasten, EEG-Anlagen und Heizungssysteme. Wir haben bereits Steuergeräte verschiedener Hersteller erfolgreich in das iMSys integriert und getestet, darunter Steuerboxen, die gemäß den Vorgaben des VDE | FNN entwickelt wurden.

CLS-fähige Endgeräte

Wir liefern die nötigen Softwarebausteine, um Endgeräte CLS-fähig zu machen. Durch die Integration unseres CLS-Adapters in Form eines CLS-Softwarestacks können Geräte von der PV-Anlage bis hin zu smarten Haushaltsgeräten, ohne zusätzliches Steuergerät oder Gateway, an das SMGW angebunden werden. Die Steuerung erfolgt per sicherem Fernzugriff über das SMGW via TCP/IP.

CLS Endgeraete

Wir arbeiten kontinuierlich an neuen und effektiven Kommunikationslösungen. Mit unserem SMGW als sicherer Kommunikationszentrale errichten wir hybride Kommunikationsnetze mit Funk und BPL, die eine flächendeckende Gebäudedurchdringung und sichere Inhouse-Datenkommunikation garantieren.

Durch die Verwendung von Standards bauen wir eine interoperable Kommunikationsplattform, welche die Basis für Anwendungen aus dem Smart-Building- und CLS-Umfeld bildet und dabei eine kostengünstige Alternative zu proprietären Systemen darstellt.

Sehen Sie sich unsere aktuellen Kundenprojekte im Detail an:

Schließen