"Schaufenster intelligente Energie - Digitale Agenda für die Energiewende" (SINTEG)

PPC ist in zwei der fünf Projekte involviert

Ziel des Förderprogramms “Schaufenster intelligente Energie – Digitale Agenda für die Energiewende” (SINTEG) ist es, in großflächigen Modellregionen Musterlösungen für eine klimafreundliche, sichere und effiziente Energieversorgung bei hohen Anteilen schwankender Stromerzeugung aus Wind- und Sonnenenergie zu entwickeln und zu demonstrieren. Im Fokus stehen dabei Smart Grids, die mit modernen Informations- und Kommunikationstechnologien für Stabilität und ein verbessertes Zusammenspiel von Erzeugung, Verbrauch, Speichern und Netzen sorgen sollen. Mindestens zwei großflächige Schaufensterregionen mit insgesamt bis zu 80 Millionen Euro werden gefördert.

Power Plus Communications ist in zwei Projekten enera und C/sells in den Bereichen Sicherheit, Innovation, Breitband-Powerline sowie Smart Meter Gateway maßgeblich involviert: