Lastmanagement

Lastmanagement mit BPL-Kommunikation

PPCs BPL-Kommunikation ist ein intelligentes, dezentrales Strom- und Netzmanagementsystem, das sowohl Über- und Unterspannung als auch Betriebsstörungen verhindern kann. Dies ermöglicht die Integration neuer Erzeugungsanlagen in das bestehende Versorgungsnetz bei gleichzeitiger Berücksichtigung ihrer zunehmenden Leistung.

  • Mithilfe der Echtzeitüberwachung des Versorgungs- und Lastflüsse können Netzschwankungen ausgeglichen und so Interventionen und Ausfallzeiten minimiert werden.
  • Da die BPL-Technik IP-basiert ist, können zu einem späteren Zeitpunkt weitere Anwendungen integriert werden.
  • Weil das Stromnetz als Datenträger dient, ist BPL überall dort verfügbar, wo es gebraucht wird.
  • Die bidirektionale Kommunikation kann Informationen von überall einsammeln – von der Energieproduktion über die Verteilung bis hin zum Verbrauch.

Informieren Sie sich über unsere Kundenprojekte zum Thema Lastmanagement und überzeugen Sie sich selbst von deren Erfolg!