ewz Zürich, Schweiz

Mit dem Schweizer ewz – Elektrizitätswerk der Stadt Zürich – arbeiten wir seit 2005 an einer Vielzahl Smart-Metering- und Smart-Grid-Projekte. Im Züricher Ausbaugebiet Auzelg wurden sowohl Mehr- als auch Einfamilienhäuser mit digitalen Zählern von Landis+Gyr ausgestattet. Über Current Loop als physikalische Verbindung werden die Zähler stündlich fernausgelesen. Zudem wurde die Auslesung in ¼-Stunden-Werte erfolgreich getestet. PPCs EnergieDatenServer (EnDS) verarbeitet die gesammelten Abrechnungsdaten. In dem intensiv ausgebauten Glasfasernetz in Zürich fungiert unsere BPL-Technik als nahtlose Integration in der bestehenden Kommunikationsinfrastruktur. ewz setzt BPL auch im Mittelspannungsnetz ein. Hier werden Trafostationen angeschlossen, um eine Überwachung der Schalterstellung zu ermöglichen.

ewz
Seit 1892 versorgt ewz die Stadt Zürich und Teile des Kantons Graubünden mit Strom und bietet Dienstleistungen rund ums Thema Energie an. ewz zählt mit über 1.000 Mitarbeitern zu den zehn größten Energiedienstleistungsunternehmen in der Schweiz.