Pressematerialien zum Download


Pioniere in Richtung Rollout: EnBW, Netze BW und PPC festigen Kooperation bei Smart Meter Gateways

Zuversichtlich auf dem Weg zum Rollout der iMSys: Vertreter von EnBW, Netze BW und PPC unterzeichneten bei der E-World einen Kooperationsvertrag über die Lieferung von zunächst 10.000 Gateways(v.l.n.r.) Arkadius Jarek (Netze BW), Ingo Schönberg, Eugen Mayer, Urs Glaubitt (alle PPC), Stefan Rogat, Joachim Kopp (beide Netze BW), Jürgen Boda (EnBW)

Zuversichtlich auf dem Weg zum Rollout der iMSys: Vertreter von EnBW, Netze BW und PPC unterzeichneten bei der E-World einen Kooperationsvertrag über die Lieferung von zunächst 10.000 Gateways(v.l.n.r.) Arkadius Jarek (Netze BW), Ingo Schönberg, Eugen Mayer, Urs Glaubitt (alle PPC), Stefan Rogat, Joachim Kopp (beide Netze BW), Jürgen Boda (EnBW)

Rund 10.000 Gateways liefert PPC an EnBW und Netze BW für den Rollout der iMSys ab Herbst.

Rund 10.000 Gateways liefert PPC an EnBW und Netze BW für den Rollout der iMSys ab Herbst.

Arkossa Smart Solutions und PPC vereinbaren Zusammenarbeit

Erfolgreiche Entwicklungspartnerschaft von innogy, robotron und PPC

Digitalisierung der Energiewende: EnBW und PPC vertiefen Zusammenarbeit

Woche der Umwelt

PPC trifft Präsident Gauck

Alle Bilder der Woche der Umwelt finden Sie hier.

Komfortzone verlassen, Herausforderung stellen: Schleupen und PPC navigieren auf Erfolgskurs

PPC auf der E-world 2016: Interoperabilität für das Messsystem – Smart Meter Gateways im Fokus

PPCs Smart Meter Gateways verfügen über die Kommunikationsvarianten mit Ethernet, GPRS, Breitband-Powerline und neuerdings mit LTE.

Die vierte Kommunikationsvariante im Bunde: Das LTE Smart Meter Gateway.

Entscheidung über Schaufensterprojekte: PPC ist mit „enera“ und „C/sells“ dabei

Energiewende digital: MdB Thomas Strobl, Bürgermeister Grötsch, Vorsitzender der Jungen Union Nikolas Löbel und weitere Funktionäre der CDU Mannheim informieren sich bei PPC

Von links nach rechts: Oliver Althausen, Nikolas Löbel, Thomas Strobl,
Ingo Schönberg (PPC), Michael Grötsch.

e-netz Südhessen setzt im Pilotprojekt auf Breitband-Powerline

Breitband-Powerline-Kommunikation vernetzt in Nieder-und Mittelspannung eine Bandbreite an technischen Anwendungen.

Sven Hanemann, Projektleiter bei e-netz Südhessen

Reinhard Kalisch, Geschäftsführer der e-netz Südhessen

Roger Schneider, Projektmanager bei PPC


Das blau-weiße Gehäuse sticht farblich hervor: PPCs neuestes Smart Meter Gateway am Stand der co.met in Essen


„Smart Operator“: RWE nimmt intelligentes Stromnetz mit PPCs Breitband-Powerline-System feierlich in Betrieb

v.l.n.r.: Dr. Arndt Neuhaus (Vorstandsvorsitzender der RWE Deutschland), Günther Schartz (Landrat des Landkreises Trier-Saarburg), Dr. Jürgen Grönner (Geschäftsführer der Westnetz), Eveline Lemke (Wirtschaftsministerin des Landes Rheinland-Pfalz), Jürgen Dixius (Verbandsbürgermeister), Elmar Schömann (Ortsbürgermeister), Ingo Schönberg (Vorstandsvorsitzender der Power Plus Communications AG), Dr.Günther Schädlich (Firma Hoppecke) und Dr. Harald Schrimpf (Vorstandsmitglied der PSI AG).

PPC-Breitband-Powerline nutzt die bereits vorhandenen Stromleitungen zur Datenübertragung

Dr. Arndt Neuhaus, Vorsitzender des Vorstandes der RWE Deutschland AG

Dr. Jürgen Grönner, Geschäftsführer „IntegrationAsset Management“ des RWE-Verteilnetzbetreibers Westnetz GmbH

Projektleiter Stefan Willing von RWE Deutschland präsentiert den Smart Operator

Pressemitteilung RWE : Intelligentes Stromnetz steuert und überwacht Ortsversorgung

Produktlaunch auf der E-world 2015

Breitband-Powerline im Forschungsprojekt „Fühler im Netz“